Rezept | Gebrannte Mandeln | Farmer's Snack

*enthält Werbung, welche meine Meinung aber nicht beeinflusst


Hallöchen!

 

Nun ist es schon Mitte Oktober und im Herbst kuschelt man sich gerne zu Hause ein und lässt es sich gut gehen. Ich möchte mit euch heute gebrannte Mandeln selber machen, denn es ist eigentlich gar nicht so schwer, wie ich immer gedacht habe. Die Wohnung duftet danach so gut, dass ihr mit euren Mandeln bestimmt nicht lange allein bleiben werdet 😉

 

Ich verwende hier jetzt Mandeln von "Farmer's Snack", da sie mir mit einigen anderen Produkten, die ihr unten seht, im Rahmen eines Produkttestes zugeschickt wurden. Ihr könnt natürlich jede andere Marke nehmen. 

 

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß und los geht's!


Rezept: Gebrannte Mandeln

Ihr benötigt:

Zutaten:

  • Mandeln
  • Butter
  • Zucker

Materialien:

  • Pfanne
  • Löffel
  • Backpapier

 

  • Pfanne auf den Herd stellen
  • Von der Butter ein Stück hineingeben
  • Butter in der Pfanne schmelzen lassen

 

 

  • Wenn Butter geschmolzen ist, Zucker dazugeben
  • umrühren
  • warten bis Zucker karamellisiert

 

 

  • Zucker ist vollständig zu einer klebrigen, braunen Masse geworden
  • Mandeln hinzugeben
  • umrühren
  • Mandeln müssen vollständig mit Zuckermasse umhüllt sein

 

 

  • Masse aus Zucker und Mandeln auf das Backpapier gießen
  • Mandeln auseinanderziehen, damit sie einzeln auf dem Backpapier liegen
  • gut trocknen und abkühlen lassen
  • Genießen, denn frisch schmeckt es am besten!

Ich hoffe, euch hat das Nachmachen Spaß gemacht und eure Wohnung duftet jetzt so gut, wie meine. 

Lasst es euch schmecken ☕

 

Liebe Grüße,

That's Michi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0