Mein Kalender für 2017

Dieses Jahr hatte ich ja einen Kalender von Avery Zweckform. Vor einigen Wochen habe ich mir nun Gedanken über einen neuen Kalender für das nächste Jahr gemacht, da wir ja belad 2017 schreiben.

Da bin ich auf "Mein-Taschenkalender.com" gestoßen. Ich war von der Seite sehr angetan und jetzt durfte ich euch in Kooperation mit ihnen einen Kalender selbst gestalten und diesen will ich euch jetzt vorstellen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mein persönliches Notizbuch

Mein persönliches Notizbuch von "Mein Notizbuch"

 

Ich habe von "Mein Notizbuch" einen Gutschein bekommen und durfte mir deshalb mein eigenes Notizbuch gestalten. Vielen, vielen Dank hierfür. 

Nun möchte ich euch den Shop etwas genauer vorstellen.

 

Bei "Mein Notizbuch" kann jeder sein ganz persönliches Notizbuch gestalten. 

Zuerst entscheidet man sich für das Format. Dabei kann man zwischen A6 oder A5 auswählen. Danach wählt man zwischen der Classic oder der Premium Variante.

Hier die Gemeinsamkeiten und Unterschiede:

mehr lesen 0 Kommentare

Schreibwaren von Avery Zweckform

mehr lesen 0 Kommentare

Kalender und Notizbuch von Häfft

Kalender und Notizbuch von Häfft

Ich habe von Häfft ein Testpaket erhalten. Vielen, vielen Dank dafür.

Enthalten war: 

Mein Test:

Der Schülerplaner 2015/2016 hat mir sehr gut gefallen. Er ist nicht nur sehr cool aufgemacht, sondern bietet neben dem "normalen" Inhaltnoch mehr Extras. So gibt es zum Beispiel Sticker, Notizen, Noten, Stundenpläne etc. Dies ist sehr praktisch. Außerdem ist das Datum schon eingetragen, sodass man nur noch die Fächer eintragen braucht. Originell ist, dass es jeden Tag einen Extrafakt gibt. Dies sind meist Fakten und Zahlen, die man nicht kennt. Der Planer ist außerdem sehr schön illustriert. Es sind coole Figuren im Comicstyle. 

Insgesamt kann ich über den Schülerplaner wirklich nur positiv berichten. 

mehr lesen 0 Kommentare